Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
autocar
autocar
autocar
autocar
autocar
Azienda Tür Magna 2 Sondertür ohne Verschlüsse

Sondertür ohne Verschlüsse

SPECIALE_senza_chiusure_1
MONTAGE-KIT
STANDARD_composizione_2
STANDARD_composizione_3
STANDARD_composizione_4
STANDARD_composizione_5
STANDARD_composizione_6
STANDARD_composizione_7
STANDARD_composizione_8
KATALOG BLÄTTERN
TECHNISCHE DATEN
H = 2150 mm
L = 2490 mm
BESCHREIBUNG
Die “MAGNA2” eloxierte Aluminium (Legierung 6060T5, ARC10, E6/EV1-10 Micron) Hecktüre enthält viele innovative Elemente, die sie im Vergleich zu bisherigen Türen geradezu einmalig macht. Hauptmerkmale sind Funktionalität, Vielseitigkeit, hohe Widerstandsfähigkeit, Steifigkeit der Struktur und optimale Dichtigkeit hinsichtlich Wassereintritt. Hinzu kommt das geringe Gewicht – spezifisch für Aluminium - und die einfache Montage durch die Lieferung als KIT. Diese Philosophie hat in der Entwicklung der “MAGNA2”- Tür zu drei senkrechten Elementen pro Türflügel geführt, die mit zwei horizontalen Abschlussprofilen (ein oberes und ein unteres) eine einfache Montage ermöglichen und einen Rahmen überflüssig machen. Diese verleiht der “MAGNA2” Tür, auch unter ästhetischen Gesichtspunkten, einen vollkommen neuen Aspekt. Die Verbindung der Profile untereinander wurde so gestaltet, dass ein leichter Krümmungsradius entsteht, sodass beim Lackieren das Eindringen einer größeren Lackmenge möglich ist, wodurch eine Blasen- und Rissbildung der Farbschicht zwischen den Profilen vermieden wird. Es muss hervorgehoben werden, dass sich eine Anpassung der Türhöhe, durch das Fehlen eines Rahmens mit 45°-Verbindungen, durch Zuschnitt der vertikalen Profile machen lässt. Die horizontalen Abschlussprofile müssen dabei nicht bearbeitet zu werden. Eine Besonderheit der “MAGNA2” -Tür ist die Möglichkeit in der Montagephase nur das Außenprofil als Schablone für das Anschweißen der Scharniere an den Eckpfosten zu verwenden. Dieser Arbeitsgang wird dadurch extrem vereinfacht, da statt der gesamten Tür nur ein einziges Profil (mit zirka 15 Kg) bewegt werden muss. Die “MAGNA2” Türe kann durch das Anschweißen von geeigneten Scharnieren oder mit entsprechenden Autocar Aluminiumscharnieren zum Annieten, an jedem beliebigen Stahl- oder Aluminiumpfosten montiert werden. Ein weiterer Punk, das die Tür so vielseitig macht, sind die mittleren Profile, in denen jeweils ein Kanal für eventuell weitere Verschlüsse vorgesehen ist. Das Montage-KIT enthält für eine schnelle Türmontage alle notwendigen Komponenten. Vom Umfang und Gewicht her erweist sich dieses KIT als äußerst kompakt und bietet sowohl beim Transport als auch bei der Lagerung entscheidende Vorteile. Das KIT beinhaltet eine leicht verständliche Montageanleitung, welche den Aufbau einfach und schnell gestaltet.